Radio-Querbeat Forum

Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Traurig aber wahr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 64
Ort : Massenbachhausen

BeitragThema: Traurig aber wahr   Mi 16 Nov 2011 - 21:59

Liebe Mami,
ich bin gerade im Himmel bei Jesus.
Er ist nett zu mir. So gerne wäre ich jetzt in deinem Arm
Und würde nach deinen Händen greifen.
Doch leider ist etwas Schreckliches passiert.
Ich war an meinem gewohnten Platz im warmen und hörte
Dein Herz schlagen. Ich hörte deine Stimme und auch das
Du mit Papa Streit hattest. In letzter Zeit so oft…
Das tat mir so weh, denn nach jedem Streit hast du geweint.
Mami, ich liebe dich ich will nicht das du weinst.
Ich freute mich bald in eure Augen zu schauen und euch zu
Spüren. Ich war fast bereit mein heimischen Platz zu verlassen.
Doch dann passierte etwas was ich nie gedacht hätte.
Plötzlich kam ein Ding das ich noch nie zuvor gesehen hatte.
Es kam immer näher und näher. Ich dachte vielleicht hilft es mir
Zu euch zu kommen, was sollte es sonst sein? Aber nein…
Es griff nach meinen Armen. Mein Herz schlug so schnell.
Es riss ihn mir aus. Das tat so unendlich weh. Dann nahm es
Meine Beine und riss auch die raus. Hätte ich gekonnt hätte ich geschrien
Aber ich brachte kein Wort über meine Lippen. Während ich schmerzhaft
Mein Leben verlor weinte ich. Vor allem weil ich wusste, dass ich alle meine Pläne mit dir
Nie verwirklichen können würde.
Nun bin ich im Himmel und weine. Ich weine weil ich mich nicht wehren konnte
Vor dem bösen Etwas. Jesus meint, dass böse Etwas ist Abtreibung. Seltsamer Name.
Oh Mami es tut mir so unendlich leid, dass ich dich so enttäuscht und nicht
Gekämpft habe. Ich hoffe irgendwann verzeihst du mir.
Ich liebe Dich dein Baby
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.radio-querbeat.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traurig aber wahr   Mi 16 Nov 2011 - 22:40

also ich muss sagen, ich finde das gedicht hammerstark, ich hatte tränen in den augen als ich es gelesen hatte. aber es trifft den nagel auf den kopf

liebe grüsse

eure nicki
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: meine meinung dazu   Mi 16 Nov 2011 - 22:55

das stimmt klingt sehr traurig, ist aber auch schön und passt auch zu mir
Nach oben Nach unten
Djane Tinchen



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.05.11
Alter : 49
Ort : Hamm

BeitragThema: Hammer   Do 17 Nov 2011 - 1:31

Willi das Gedicht ist echt schön aber traurig zu gleich, trifft aber real voll den Nagel auf den Kopf.

LG Tinchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Djane Sandy89



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.05.11
Alter : 28
Ort : Werl-Büderich

BeitragThema: Re: Traurig aber wahr   Do 17 Nov 2011 - 9:51

ich finde das gedicht total schön aber es ist auch sehr traurig .es trifft aber voll zu .ich bin der meinung man sollte das kind nur abtreiben wenn es schäden hat oder man es nit aus finanziellen gründen erlauben kann.

LG eure sandy89
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Djane Powergirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 40
Ort : Krefeld

BeitragThema: Re: Traurig aber wahr   Do 17 Nov 2011 - 22:29

muss auch sagen das dieses gedicht hammer ist..aber auch traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.radio-querbeat.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Traurig aber wahr   

Nach oben Nach unten
 
Traurig aber wahr
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Radio-Querbeat Forum :: Allgemeines :: Rezepte, Lustiges, ect.-
Gehe zu: