Radio-Querbeat Forum

Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Überarbeitetes Regelwerk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
**Mama Kuschelbär**



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 31.01.12
Alter : 44
Ort : Massenbachhausen

BeitragThema: Überarbeitetes Regelwerk   Mo 3 Aug 2015 - 8:23

Kleine Regelkunde für DJane´s und DJ´s

§1 HG´s

Für die Gestaltung und den Inhalt der HG´s ist jedes Teammitglied selbst verantwortlich.
Die Größe der HG´s bei uns sind: Höhe 480 Pixel, Breite 780 Pixel
Folgende Angaben müssen in einem HG enthalten sein:
Radioname
Name des Moderators
Addy des Radiomessis
Die von Flatcast vorgegebenen Buttons: Login, Bold, Color, Smilies, Kursiv, Groß und Klein
Alle andere Buttons sind nicht erwünscht ebenso gibt es bei uns keinen Flüstermodus
Bitte bedenkt die Größe des Chat- und des User-Fensters. Ein schönes Bild als HG ist wunderbar nur es muß aber nicht 2/3 des HG´s frei bleiben das man das gut sehen kann und das Chatfenster winzig wird, da gehen uns die User laufen weil sie dem Chat nicht mehr folgen können oder nur am scrollen sind.
Der Chat sollte mindesten 15 Zeilen in der Höhe aufnehmen können und eine normale Satzlänge sollte in eine Zeile reinpassen.
Verzichtet bitte weites gehend auf Blinklichter und Drehschriften, wir haben einige bei uns im Radio die Epileptiker sind, sie können nicht in den Sendungen bleiben weil die Gefahr für sie zu groß ist.
Die Zahl der Epilepsie gefährdeten Menschen und die bei denen sie schon festgestellt wurde wächst jährlich, jeder 3 Deutsche ist laut Statistik Epilepsie gefährdet.
Also im RQB gilt: Keine Drehschrift und kein geblinke.
Vor 22:00 dürfen keine jugendgefährdende Bilder im RQB veröffentlich werden (nackte oder halbbekleidete Menschen, usw.)
Das gleiche gilt für Musik mit sexistischem oder Alkohol verherrlichendem Inhalt. Auch solche Lieder sollten nicht vor 22:00 (auf gar keinen Fall vor 20:00) gesendet werden.

§2 Sendung übergeben/übernehmen/allgemein

Kurze Erklärung zur Einleitung: Im folgenden Text werde ich zwei Abkürzungen verwenden und zwar
ÜG für übergebender DJ/DJane und ÜN für übernehmender DJ/DJane.

a) Übergabe von Sendungen

Der sendende DJ muss kurz nach Sendungsbeginn den Haken für eine Übernahme setzen, damit ein anderer ohne Probleme einspringen kann, sollten Probleme auftreten oder er vom Stream fliegen wegen technischer Probleme.
Der ÜN meldet sich spätestens 15 Minuten vor seinem Sendungsbeginn beim ÜG im Radiomessi.
Zum Übergabezeitpunkt wird auf das Schlagwort „GO“ des ÜG gewartet. Erst nach dem Erhalt des Schlagwortes übernimmt der ÜN die Sendung.
Der ÜG begibt sich sofort wieder in das Radio und kontrolliert folgende Funktionen:
Ordnungsgemäßer Aufbau des HG´s
Funktion und Qualität der Musikübertragung
Funktion und Qualität der MIC-Wiedergabe
Probleme werden im Radiomessi geklärt, keinesfalls im Chat!!!!!!
Der ÜG teilt dem ÜN die Funktion im Messi mit.
Erst wenn alle Funktionen einwandfrei sind, wird der Radiomessi übergeben.

b) Übergabe des Radio-Messi

Der ÜG meldet dem ÜN die Messiübergabe mit dem Worten: „MESSI DEIN“
Der ÜG meldet sich beim Radio-Messi ab
Der ÜN wartet nach dem Erhalt der Übergabemitteilung ca. 1 Minute und startet dann den Radio-Messi neu.
Der ÜN kontrolliert den Text und paßt es evtl. an.
Der ÜN bedankt sich über Mic bei seinem Vorgänger für dessen Sendung

c) Allgemeines zum Radio-Messi

Im Radio-Messi wurden in letzter Zeit sehr viele User und DJ geblockt oder sogar gelöscht.
Jeder DJ sollte vorsichtig mit blocken und löschen im Radio-Messi umgehen.
Wenn während einer Sendung ein User wegen beleidigender Äußerungen geblockt wird, muss er am Ende der Sendung entweder wieder freigegeben werden oder der Blockier Grund an den nachfolgenden DJ/DJane weitergegeben werden.
Löschung ist generell untersagt!!! Die Pflege der Messikontakte im Radiomessi obliegt der Radioleitung!!!

d) Allgemeines zum Ablauf von Sendungen

Für die Gestaltung und den Inhalt der Sendung ist jedes Teammitglied selbst verantwortlich.
Bei der Musikauswahl sollte nur auf die Uhrzeit geachtet werden (keine jugendgefährdende Musik vor 22:00Uhr)
MuWu´s können im Chat oder Messi angenommen werden. Wann ein DJ/DJane den letzten MuWu in seiner Sendung annimmt ist jedem selber überlassen.
Eine Empfehlung von der Radioleitung: 15 Minuten vor dem Wechsel keine Wünsche mehr annehmen und auf den nachfolgenden DJ(ane) verweisen. Dadurch wird ein übermäßiges Überziehen der Sendezeiten vermieden.
Generell sollten die Sendezeiten eingehalten werden. Ein Überziehen der Sendung muss mit dem nachfolgenden DJ/DJane abgeklärt werden. Aber bitte im Messi und nicht im Chat.
Eine Überziehung sollte auch nicht länger als 5 Minuten betragen.
Sollte einmal technische Probleme in einer Sendung auftreten sollte versucht werden die Sendung an einen anderen DJ/DJane zu übergeben. Bedenkt aber das nicht immer alle User die im Chat anwesend sind auch immer vor dem PC sitzen. Es gibt viele die nur der Musik lauschen und nebenbei etwas anderes erledigen. Also versucht unbedingt auch die Radioleitung zu erreichen Willi und Nicki sind zu 90% immer erreichbar.
Es wäre auch sehr hilfreich wenn alle Teammitglieder ihre Messi-Addy zur Bekanntgabe im Internen Bereich frei geben würden
§3 Chatregeln

Allgemein gilt: Lest ab und zu mal die Benimmregeln im Forum. Und zwar im allgemein zugänglichen Bereich des Forums.
Das Regelwerk sollte sich mal jeder wieder als Bettlektüre runterladen und vielleicht unters Kopfkissen legen.
Radio interne Angelegenheit (z.B. Termine der Teamsitzungen) haben im Chat nichts zu suchen.
Durchsagen in den Sendungen oder Hinweise im Chat bezüglich der Teamsitzungen sind verboten!!!
Private Dinge haben im Chat nichts zu suchen. In letzter Zeit wurden immer mal wieder private Dinge im Chat breit getreten. Das hätte fast dazu geführt das uns Teammitglieder verlassen wollten.
Private Streitereien und Anfeindungen im Chat wird die Radioleitung in keiner Weise dulden.
Es gab in letzter Zeit immer mal Probleme wegen der Nicknamen.
Es gibt keine 100%-igen gleichen Nicknamen – das läst Flatcast gar nicht zu:
Es wird aber immer wieder fast gleiche Nicknamen geben (z.B. Kuschelbär mit Zusätzen).
Wenn Diskussionen im Chat wegen gleicher Nicknamen entstehen, ist jeder DJ/DJane selber verantwortlich wie er sich verhält (z.B. die Streithähne mit einem rechts Klick in eine Privataudienz holen).
Wenn Chatteilnehmer in ihrem Nicknamen den Namen eines anderen Radios mit führen, sollen diese zum umziehen aufgefordert werden.
Namen die vor 22:00Uhr nicht geeignet erscheinen sollten ebenfalls zum Umziehen aufgefordert werden.
Bei Nichtbefolgung der Bitte bleibt ja immer noch die berühmte rechte Maustaste!


§4 Sendezeitenposting

Sendezeiten werden im internen Bereich des Forum angenommen oder bei Nicki im Messi!!!
Sendeplan 1 ist der für die aktuelle Woche gültige Plan.
Für freie Sendezeiten kann zu jeder Zeit im Forum/Messi ein Posting erfolgen.
Sendeplan 2 ist der Plan für die folgende Woche.
Dieser Plan wird immer Montag morgens hochgeladen.
Durch das Hochladen wird dieser Plan zum aktuellen Plan und auf der Homepage wird ein neuer Sendeplan 2 aktiviert.



§5 Stellvertreterregelung im RQB

Um dieses Thema ein für alle mal aus dem Forum zu bannen !!!
Im RQB ist bis auf weiteres keine Vertreterregelung geplant.
Es wird auch in Zukunft von der Radioleitung kein Mitglied für irgendwelche Aufgabe besonders bestimmt.
Jeder kann jedoch im internen Bereich seine Hilfe anbieten, wie zb. HG bauen, oder bei Einstellungen helfen

§6 Teamsitzungen

Jeden ersten Montag im Monat (Termine werden zusätzlich im Forum veröffentlich) findet um 19:00 eine Teamsitzung im Teamsitzungsstream statt.
An diesen Teamsitzungen sollte jedes Mitglied teilnehmen. Entschuldigungen sind an die Radioleitung zu melden.
Die Radioleitung versendet zu jeder Sitzung eine Mail. Sollte jemand die Benachrichtigungsmail bezüglich der Teamsitzung nicht erhalten haben bitte bei Willi oder Nicki melden.
Die Sitzung ist etwas Internes und hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen!!!!!
Von jeder Teamsitzung wird ein Protokoll erstellt. Dazu ist erforderlich den Chatverlauf und das gesprochene Wort aufzuzeichnen. Jeder Teilnehmer der Sitzung stimmt beim Eintreten in den Teamsitzungsraum dieser Regelung zu.

§7 Passwort / Passwortwechsel (Momentan außer Kraft)

Unser Radio und unser Radiomessi sind durch ein Passwort für Missbrauch geschützt.
Wiederholt wurde unser Radio und unser Forum durch Hackerangriffe zerstört, deshalb wurde nachfolgende Regelung für das Passwort eingeführt:
Das Passwort wird jeden Monat geändert. Das Passwort für den Sendestream und für den Radiomessi ist identisch.
Die Änderung erfolgt immer in der Nacht vom ersten Sonntag auf den Montag eines Monats.
Das Passwort wird von der Radioleitung an den ersten DJ/DJane in der Nacht von Sonntag auf Montag übermittelt.
Jeder DJ/DJane muss sich vor der Übernahme einer Sendung um das gültige Passwort selber kümmern (bei sendendem DJ/DJane erfragen).
Das Passwort darf nicht im Forum oder im privaten Messi weitergegeben werden. Es ist ausschließlich im Radiomessi vor der Sendungsübergabe an den jeweiligen Teamkollegen weiter zu geben.

§8 Forum allgemein / Forum interner Bereich / Allgemeines und Sonstiges

a) Private Dinge im Forum und Chat

In letzter Zeit häufen sich Vorfälle wo Beiträge aus dem internen Bereich nach außen gegeben werden.
Die Beiträge werden kopiert und 1:1 weitergeleitet.
So was wird im RQB nicht geduldet!!!!!
Der interne Bereich wurde für die Teammitglieder geschaffen um hier Meinungen und auch evtl. entstandene Missverständnisse zu klären. Beiträge in diesem Bereich gehen keinen Außenstehenden etwas an.
Sollten Teammitglieder bekannt werden die sich an diese Regelung nicht halten, werden diese sofort aus dem Team entfernt!!!
Wer sich an diese Regel überhaupt nicht halten kann sollte sich überlegen ob er dieses Team nicht besser freiwillig verlässt bevor er ertappt und von der Sendeleitung entfernt wird!!!
Private Dinge über User oder Teammitglieder sowie private Streitigkeiten haben im Forum nichts zu suchen.
Private Angriffe im Forum haben dort nichts zu suchen. Wenn solche Dinge auch noch in den Chat getragen werden, geht das zu weit. Solche Dinge werden in Zukunft nicht mehr geduldet.

b) Teilnahme am Forum

Die Radioleitung hat festgestellt, dass das Forum derzeit sehr schlecht angenommen wird.
Es kann nicht sein das auf Threads erst drei Monate später geantwortet wird.
Gerade Beiträge die eine Antwort oder eine Stellungnahme erforderlich machen, sollten zeitnah beantwortet werden und die eigene Meinung beinhalten und nicht sich der Meinung anderer anschließen, sondern die Antworten sollten den eigenen Bedürfnissen entsprechen
Also BITTE nehmt wieder aktiv an unserem Forum teil nur so ist es wirkungsvoll !!!!!
Noch eine Bitte : Achtet darauf wo ihr einen Beitrag hinsetzt nach dem es z.B. den Disk-Bereich 2 mal gibt (Öffentlich & Intern) solltet ihr darauf achten das interne Themen auch dort gepostet werden und nicht im öffentlichen Teil.

c) Forum Allgemein

Lest die Beiträge richtig und genau und bedenkt dass wir alle aus verschiedenen Regionen stammen. Lest was der Schreiber ausdrücken will und nicht was ihr lesen wollt.
Keiner greift im Forum andere Mitglieder an. Viele Beträge werden unserer Meinung nach nur falsch oder nur teilweise gelesen und daraus erstehen viele Missverständnisse.“
Im Internen Bereich unseres Forums soll Klartext geschrieben werden. Ausführungen wie „Die Leute ………….“ Oder „Die haben gesagt …….“ Führt genau zu dem was in der letzten Zeit passiert ist. Beträge werden falsch Verstanden jeder fühlt sich angriffen und so weiter.

Sonstiges

Zum Thema Userzahlen:
Es wird immer Zeiten geben wo wir weniger oder mehr User haben.
Die Radioleitung sieht es als negativ wenn Userzahlen durch einschalten von mehreren PC durch verschiedene Mitglieder künstlich in die Höhe geschraubt werden.
Was hab ich von 6 oder mehr Blechusern die sich nicht im Chat beteiligen???“
Unsere Tätigkeit im Radio soll noch Spaß machen.

Zum Thema ein DJ kopiert einen anderen:
Was soll das wir sind ein Team von derzeit 48 Mitgliedern. Das da der eine oder andere mal dieselbe Idee oder denselben Spruch drauf hat ist glaube ich verständlich. Wenn mich einer versucht nachzumachen dann nehme ich das als Lob auf ich muss ja ziemlich gut sein wenn mich einer nachäfft.
Eine Diskussion über dieses Thema im Chat sollte allerdings in aller Deutlichkeit unterbunden werden!!
Wenn gar nichts hilft gibt’s immer die Möglichkeit des Kickens.

Zum Thema Beleidigungen im Chat durch Gäste:
Hier gibt es nur eine Möglichkeit rechter Mausklick und privat Modus kalt laufen lassen oder gleich rausschmeißen.

Das ist zwar jetzt viel Text gewesen, aber wenn Ihr den durchgelesen habt werdet Ihr feststellen, das es nichts wildes ist und das meiste eigentlich selbstverständlich sein sollte.

Wir bitten alle DJane´s und DJ´s diese kleine Regelkunde zu bestätigen, dass heißt ihr habt das Regelwerk gelesen und akzeptiert

**Familie Kuschelbär**

überarbeitetes Regelwerk vom 03.08.2015


Zuletzt von **Mama Kuschelbär** am Mo 1 Feb 2016 - 6:10 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DJane Hausmaus



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 24.01.12
Alter : 33

BeitragThema: Lesebestätigung   Mo 3 Aug 2015 - 8:26

Melde gelesen und verstanden

LG Anni
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Biker



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 01.08.15
Ort : Neu Gülze Mecklenburg/Vorpommern

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Regelwerk   Di 4 Aug 2015 - 0:39

habe es auch gelesen und verstanden,

LG Roland
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
** DJ Marcel **



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 02.06.13
Alter : 21
Ort : Massenbachhausen

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Regelwerk   So 11 Okt 2015 - 5:21

Hallo **Familie Kuschelbär**,

hiermit bestätige ich das ich die kleine Regelkunde gelesen und akzeptiert habe.

Mit freundlichen Grüßen

** DJ Marcel ** (v)
Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DJ Sonnenengel



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 07.03.16

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Regelwerk   Mo 7 März 2016 - 5:29

Melde gelesen und verstanden


LG
Rüdiger (DJ Sonnenengel) Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RapBoy36



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Regelwerk   Do 9 Feb 2017 - 3:26


**Mama Kuschelbär** schrieb:
Kleine Regelkunde für DJane´s und DJ´s

§1 HG´s

Für die Gestaltung und den Inhalt der HG´s ist jedes Teammitglied selbst verantwortlich.
Die Größe der HG´s bei uns sind: Höhe 480 Pixel, Breite 780 Pixel
Folgende Angaben müssen in einem HG enthalten sein:
Radioname
Name des Moderators
Addy des Radiomessis
Die von Flatcast vorgegebenen Buttons: Login, Bold, Color, Smilies, Kursiv, Groß und Klein
Alle andere Buttons sind nicht erwünscht ebenso gibt es bei uns keinen Flüstermodus
Bitte bedenkt die Größe des Chat- und des User-Fensters. Ein schönes Bild als HG ist wunderbar nur es muß aber nicht 2/3 des HG´s frei bleiben das man das gut sehen kann und das Chatfenster winzig wird, da gehen uns die User laufen weil sie dem Chat nicht mehr folgen können oder nur am scrollen sind.
Der Chat sollte mindesten 15 Zeilen in der Höhe aufnehmen können und eine normale Satzlänge sollte in eine Zeile reinpassen.
Verzichtet bitte weites gehend auf Blinklichter und Drehschriften, wir haben einige bei uns im Radio die Epileptiker sind, sie können nicht in den Sendungen bleiben weil die Gefahr für sie zu groß ist.
Die Zahl der Epilepsie gefährdeten Menschen und die bei denen sie schon festgestellt wurde wächst jährlich, jeder 3 Deutsche ist laut Statistik Epilepsie gefährdet.
Also im RQB gilt: Keine Drehschrift und kein geblinke.
Vor 22:00 dürfen keine jugendgefährdende Bilder im RQB veröffentlich werden (nackte oder halbbekleidete Menschen, usw.)
Das gleiche gilt für Musik mit sexistischem oder Alkohol verherrlichendem Inhalt. Auch solche Lieder sollten nicht vor 22:00 (auf gar keinen Fall vor 20:00) gesendet werden.

§2 Sendung übergeben/übernehmen/allgemein

Kurze Erklärung zur Einleitung: Im folgenden Text werde ich zwei Abkürzungen verwenden und zwar
ÜG für übergebender DJ/DJane und ÜN für übernehmender DJ/DJane.

a) Übergabe von Sendungen

Der sendende DJ muss kurz nach Sendungsbeginn den Haken für eine Übernahme setzen, damit ein anderer ohne Probleme einspringen kann, sollten Probleme auftreten oder er vom Stream fliegen wegen technischer Probleme.
Der ÜN meldet sich spätestens 15 Minuten vor seinem Sendungsbeginn beim ÜG im Radiomessi.
Zum Übergabezeitpunkt wird auf das Schlagwort „GO“ des ÜG gewartet. Erst nach dem Erhalt des Schlagwortes übernimmt der ÜN die Sendung.
Der ÜG begibt sich sofort wieder in das Radio und kontrolliert folgende Funktionen:
Ordnungsgemäßer Aufbau des HG´s
Funktion und Qualität der Musikübertragung
Funktion und Qualität der MIC-Wiedergabe
Probleme werden im Radiomessi geklärt, keinesfalls im Chat!!!!!!
Der ÜG teilt dem ÜN die Funktion im Messi mit.
Erst wenn alle Funktionen einwandfrei sind, wird der Radiomessi übergeben.

b) Übergabe des Radio-Messi

Der ÜG meldet dem ÜN die Messiübergabe mit dem Worten: „MESSI DEIN“
Der ÜG meldet sich beim Radio-Messi ab
Der ÜN wartet nach dem Erhalt der Übergabemitteilung ca. 1 Minute und startet dann den Radio-Messi neu.
Der ÜN kontrolliert den Text und paßt es evtl. an.
Der ÜN bedankt sich über Mic bei seinem Vorgänger für dessen  Sendung

c) Allgemeines zum Radio-Messi

Im Radio-Messi wurden in letzter Zeit sehr viele User und DJ geblockt oder sogar gelöscht.
Jeder DJ sollte vorsichtig mit blocken und löschen im Radio-Messi umgehen.
Wenn während einer Sendung ein User wegen beleidigender Äußerungen geblockt wird, muss er am Ende der Sendung entweder wieder freigegeben werden oder der Blockier Grund an den nachfolgenden DJ/DJane weitergegeben werden.
Löschung ist generell untersagt!!! Die Pflege der Messikontakte im Radiomessi obliegt der Radioleitung!!!

d) Allgemeines zum Ablauf von Sendungen

Für die Gestaltung und den Inhalt der Sendung ist jedes Teammitglied selbst verantwortlich.
Bei der Musikauswahl sollte nur auf die Uhrzeit geachtet werden (keine jugendgefährdende Musik vor 22:00Uhr)
MuWu´s können im Chat oder Messi angenommen werden. Wann ein DJ/DJane den letzten MuWu in seiner Sendung annimmt ist jedem selber überlassen.
Eine Empfehlung von der Radioleitung: 15 Minuten vor dem Wechsel keine Wünsche mehr annehmen und auf den nachfolgenden DJ(ane) verweisen. Dadurch wird ein übermäßiges Überziehen der Sendezeiten vermieden.
Generell sollten die Sendezeiten eingehalten werden. Ein Überziehen der Sendung muss mit dem nachfolgenden DJ/DJane abgeklärt werden. Aber bitte im Messi und nicht im Chat.
Eine Überziehung sollte auch nicht länger als 5 Minuten betragen.
Sollte einmal technische Probleme in einer Sendung auftreten sollte versucht werden die Sendung an einen anderen DJ/DJane zu übergeben. Bedenkt aber das nicht immer alle User die im Chat anwesend sind auch immer vor dem PC sitzen. Es gibt viele die nur der Musik lauschen und nebenbei etwas anderes erledigen. Also versucht unbedingt auch die Radioleitung zu erreichen Willi und Nicki sind zu 90% immer erreichbar.
Es wäre auch sehr hilfreich wenn alle Teammitglieder ihre Messi-Addy zur Bekanntgabe im Internen Bereich frei geben würden
§3 Chatregeln

Allgemein gilt: Lest ab und zu mal die Benimmregeln im Forum. Und zwar im allgemein zugänglichen Bereich des Forums.
Das Regelwerk sollte sich mal jeder wieder als Bettlektüre runterladen und vielleicht unters Kopfkissen legen.
Radio interne Angelegenheit (z.B. Termine der Teamsitzungen) haben im Chat nichts zu suchen.
Durchsagen in den Sendungen oder Hinweise im Chat bezüglich der Teamsitzungen sind verboten!!!
Private Dinge haben im Chat nichts zu suchen. In letzter Zeit wurden immer mal wieder private Dinge im Chat breit getreten. Das hätte fast dazu geführt das uns Teammitglieder verlassen wollten.
Private Streitereien und Anfeindungen im Chat wird die Radioleitung in keiner Weise dulden.
Es gab in letzter Zeit immer mal Probleme wegen der Nicknamen.
Es gibt keine 100%-igen gleichen Nicknamen – das läst Flatcast gar nicht zu:
Es wird aber immer wieder fast gleiche Nicknamen geben (z.B. Kuschelbär mit Zusätzen).
Wenn Diskussionen im Chat wegen gleicher Nicknamen entstehen, ist jeder DJ/DJane selber verantwortlich wie er sich verhält (z.B. die Streithähne mit einem rechts Klick in eine Privataudienz holen).
Wenn Chatteilnehmer in ihrem Nicknamen den Namen eines anderen Radios mit führen, sollen diese zum umziehen aufgefordert werden.
Namen die vor 22:00Uhr nicht geeignet erscheinen sollten ebenfalls zum Umziehen aufgefordert werden.
Bei Nichtbefolgung der Bitte bleibt ja immer noch die berühmte rechte Maustaste!


§4 Sendezeitenposting

Sendezeiten werden im internen Bereich des Forum angenommen oder bei Nicki im Messi!!!
Sendeplan 1 ist der für die aktuelle Woche gültige Plan.
Für freie Sendezeiten kann zu jeder Zeit im Forum/Messi ein Posting erfolgen.
Sendeplan 2 ist der Plan für die folgende Woche.
Dieser Plan wird immer Montag morgens hochgeladen.
Durch das Hochladen wird dieser Plan zum aktuellen Plan und auf der Homepage wird ein neuer Sendeplan 2 aktiviert.



§5 Stellvertreterregelung im RQB

Um dieses Thema ein für alle mal aus dem Forum zu bannen !!!
Im RQB ist bis auf weiteres keine Vertreterregelung geplant.
Es wird auch in Zukunft von der Radioleitung kein Mitglied für irgendwelche Aufgabe besonders bestimmt.
Jeder kann jedoch im internen Bereich seine Hilfe anbieten, wie zb. HG bauen, oder bei Einstellungen helfen

§6 Teamsitzungen

Jeden ersten Montag im Monat (Termine werden zusätzlich im Forum veröffentlich) findet um 19:00 eine Teamsitzung im Teamsitzungsstream statt.
An diesen Teamsitzungen sollte jedes Mitglied teilnehmen. Entschuldigungen sind an die Radioleitung zu melden.
Die Radioleitung versendet zu jeder Sitzung eine Mail. Sollte jemand die Benachrichtigungsmail bezüglich der Teamsitzung nicht erhalten haben bitte bei Willi oder Nicki melden.
Die Sitzung ist etwas Internes und hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen!!!!!
Von jeder Teamsitzung wird ein Protokoll erstellt. Dazu ist erforderlich den Chatverlauf und das gesprochene Wort aufzuzeichnen. Jeder Teilnehmer der Sitzung stimmt beim Eintreten in den Teamsitzungsraum dieser Regelung zu.

§7 Passwort / Passwortwechsel (Momentan außer Kraft)

Unser Radio und unser Radiomessi sind durch ein Passwort für Missbrauch geschützt.
Wiederholt wurde unser Radio und unser Forum durch Hackerangriffe zerstört, deshalb wurde nachfolgende Regelung für das Passwort eingeführt:
Das Passwort wird jeden Monat geändert. Das Passwort für den Sendestream und für den Radiomessi ist identisch.
Die Änderung erfolgt immer in der Nacht vom ersten Sonntag auf den Montag eines Monats.
Das Passwort wird von der Radioleitung an den ersten DJ/DJane in der Nacht von Sonntag auf Montag übermittelt.
Jeder DJ/DJane muss sich vor der Übernahme einer Sendung um das gültige Passwort selber kümmern (bei sendendem DJ/DJane erfragen).
Das Passwort darf nicht im Forum oder im privaten Messi weitergegeben werden. Es ist ausschließlich im Radiomessi vor der Sendungsübergabe an den jeweiligen Teamkollegen weiter zu geben.

§8 Forum allgemein / Forum interner Bereich / Allgemeines und Sonstiges

a) Private Dinge im Forum und Chat

In letzter Zeit häufen sich Vorfälle wo Beiträge aus dem internen Bereich nach außen gegeben werden.
Die Beiträge werden kopiert und 1:1 weitergeleitet.
So was wird im RQB nicht geduldet!!!!!
Der interne Bereich wurde für die Teammitglieder geschaffen um hier Meinungen und auch evtl. entstandene Missverständnisse zu klären. Beiträge in diesem Bereich gehen keinen Außenstehenden etwas an.
Sollten Teammitglieder bekannt werden die sich an diese Regelung nicht halten, werden diese sofort aus dem Team entfernt!!!
Wer sich an diese Regel überhaupt nicht halten kann sollte sich überlegen ob er dieses Team nicht besser freiwillig verlässt bevor er ertappt und von der Sendeleitung entfernt wird!!!
Private Dinge über User oder Teammitglieder sowie private Streitigkeiten haben im Forum nichts zu suchen.
Private Angriffe im Forum haben dort nichts zu suchen. Wenn solche Dinge auch noch in den Chat getragen werden, geht das zu weit. Solche Dinge werden in Zukunft nicht mehr geduldet.

b) Teilnahme am Forum

Die Radioleitung hat festgestellt, dass das Forum derzeit sehr schlecht angenommen wird.
Es kann nicht sein das auf Threads erst drei Monate später geantwortet wird.
Gerade Beiträge die eine Antwort oder eine Stellungnahme erforderlich machen, sollten zeitnah beantwortet werden und die eigene Meinung beinhalten und nicht sich der Meinung anderer anschließen, sondern die Antworten sollten den eigenen Bedürfnissen entsprechen
Also BITTE nehmt wieder aktiv an unserem Forum teil nur so ist es wirkungsvoll !!!!!
Noch eine Bitte : Achtet darauf wo ihr einen Beitrag hinsetzt nach dem es z.B. den Disk-Bereich 2 mal gibt (Öffentlich & Intern) solltet ihr darauf achten das interne Themen auch dort gepostet werden und nicht im öffentlichen Teil.

c) Forum Allgemein

Lest die Beiträge richtig und genau und bedenkt dass wir alle aus verschiedenen Regionen stammen. Lest was der Schreiber ausdrücken will und nicht was ihr lesen wollt.
Keiner greift im Forum andere Mitglieder an. Viele Beträge werden unserer Meinung nach nur falsch oder nur teilweise gelesen und daraus erstehen viele Missverständnisse.“
Im Internen Bereich unseres Forums soll Klartext geschrieben werden. Ausführungen wie „Die Leute ………….“ Oder „Die haben gesagt …….“ Führt genau zu dem was in der letzten Zeit passiert ist. Beträge werden falsch Verstanden jeder fühlt sich angriffen und so weiter.

Sonstiges

Zum Thema Userzahlen:
Es wird immer Zeiten geben wo wir weniger oder mehr User haben.
Die Radioleitung sieht es als negativ wenn Userzahlen durch einschalten von mehreren PC durch verschiedene Mitglieder künstlich in die Höhe geschraubt werden.
Was hab ich von 6 oder mehr Blechusern die sich nicht im Chat beteiligen???“
Unsere Tätigkeit im Radio soll noch Spaß machen.

Zum Thema ein DJ kopiert einen anderen:
Was soll das wir sind ein Team von derzeit 48 Mitgliedern. Das da der eine oder andere mal dieselbe Idee oder denselben Spruch drauf hat ist glaube ich verständlich. Wenn mich einer versucht nachzumachen dann nehme ich das als Lob auf ich muss ja ziemlich gut sein wenn mich einer nachäfft.
Eine Diskussion über dieses Thema im Chat sollte allerdings in aller Deutlichkeit unterbunden werden!!
Wenn gar nichts hilft gibt’s immer die Möglichkeit des Kickens.

Zum Thema Beleidigungen im Chat durch Gäste:
Hier gibt es nur eine Möglichkeit rechter Mausklick und privat Modus kalt laufen lassen oder gleich rausschmeißen.

Das ist zwar jetzt viel Text gewesen, aber wenn Ihr den durchgelesen habt werdet Ihr feststellen, das es nichts wildes ist und das meiste eigentlich selbstverständlich sein sollte.

Wir bitten alle DJane´s und DJ´s diese kleine Regelkunde zu bestätigen, dass heißt ihr habt das Regelwerk gelesen und akzeptiert

**Familie Kuschelbär**

überarbeitetes Regelwerk vom 03.08.2015
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Überarbeitetes Regelwerk   

Nach oben Nach unten
 
Überarbeitetes Regelwerk
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Radio-Querbeat Forum :: Überarbeitetes Regelwerk-
Gehe zu: